Mannheim

Gesundheit Im Rheinland und in den Quadraten begannen Anfang der 70er-Jahre erste Untersuchungen mit radioaktiven Substanzen

Mannheim - Wiege der Nuklearmedizin

Archivartikel

Dr. Heidi Daniel lehnt sich im schwarzen Ledersessel in ihrer Praxis in P 7 zurück. Die Medizinerin fährt sich durchs Haar. "Die meisten Menschen wissen genau, was ein Chirurg macht, oder was ein Radiologie ist. Aber mit meinem Job kann kaum jemand etwas anfangen", sagt die 61-Jährige. Heidi Daniel ist Nuklearmedizinerin. Mit Hilfe radioaktiver Substanzen macht sie Organe und Organfunktionen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4141 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00