Mannheim

Gartenschau Erste Details vorgestellt / Schwerpunktthemen sind Pflanzen, Ernährung und Landwirtschaft

Mannheimer Buga will Blick in die Zukunft werfen

Archivartikel

In der Feudenheimer Au sollen noch in diesem Jahr - knapp vier Jahre vor Beginn der Bundesgartenschau 2023 - die ersten Bauarbeiten in der Anlage des Kleingartenvereins Feudenheim beginnen. Dies kündigte die Mannheimer Bundesgartenschaugesellschaft an. „Wir beginnen mit der Einrichtung der 26 Gartenparzellen, die für den Bau des geplanten Radschnellwegs verlegt werden sollen“, wie Buga-Planer

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3224 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema