Mannheim

Musik: "Famefabrik" hat nominiertes Video von Sido gedreht

Mannheimer Firma hofft auf den "Echo"

Archivartikel

Timo Schmidhuber

An diesem Donnerstag sitzen Mikis Fontagnier und Waldemar Kies nicht inmitten von Computern, Boxen, Stativen und Scheinwerfern in ihrem Büro in der Boveristraße. Nein, die zwei machen sich auf den Weg nach Berlin, wo am Abend mit dem Echo einer der wohl wichtigsten Musikpreise verliehen wird. Denn Kies (29), Fontagnier (26) und der Dritte im Bunde, Jan Jäger (29),

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2559 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00