Mannheim

Fußgängerzone Grüne und SPD legen ihre Konzepte zur Erweiterung vor – „autofrei bis 2030“ und „der Mensch hat Vorfahrt“

Mannheimer Fußgängerzone: Grüne und SPD legen ihre Konzepte zur Erweiterung vor

Archivartikel

Mannheim.Der Vorstoß der CDU, in der Innenstadt die Fußgängerzone auf Kunststraße und Fressgasse auszuweiten (wir berichteten), hat die Diskussion um den Verkehr in der City neu angefacht. Vor allem Grüne und SPD verweisen auf eigene, ähnliche Konzepte, die sie schon seit längerer Zeit verfolgen. SPD-Fraktionschef Ralf Eisenhauer hat nun ein Positionspapier unter dem Titel „Zukunft schaffen: In unserer

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5722 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema