Mannheim

Mannheimer Gastrobetriebe helfen Wohnungslosen – Stadt kritisiert Gabenzäune

Archivartikel

Mannheim.Mehrere Mannheimer Gastronomiebetriebe wollen Wohnungslosen in Zeiten der Corona-Krise warme Mahlzeiten anbieten. Ein Restaurant in der Oststadt belieferte bereits an den vergangenen zwei Wochenenden eine Übernachtungsstätte mit gekochtem Essen, teilte die Stadt mit. Finanziert wurden die Zutaten dafür aus Spenden von Mannheimer Bürgern. Auch ein Café in der Innenstadt plant, mittags eine

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1926 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00