Mannheim

Coronavirus

Mannheimer Kita vorsorglich wegen Verdachtsfall geschlossen - Stadt gibt Entwarnung

Archivartikel

Mannheim.Am Mittwoch ist ein Kindergarten der Katholischen Kirche vorsorglich wegen des Verdachts auf eine mögliche Infektion mit dem Coronavirus geschlossen worden. Ein fünfjähriges Kind, das Kontakt zu einem der drei Mannheimer Corona-Infizierten hatte, wurde negativ auf den Virus getestet. Schon morgen soll die Einrichtung wieder geöffnet werden, teilte die Stadt Mannheim in einer Pressemeldung

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1090 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema