Mannheim

Rechtsstreit Obwohl die 36-Jährige das alleinige Sorgerecht hat, lässt der Vater den Jungen nicht nach Hause / Flucht über deutsche Botschaft misslungen

Mannheimer Mutter kämpft um in der Türkei festgehaltenen Sohn

Mannheim.Es ist eine unfassbare Geschichte. Aber die 36-jährige Mannheimerin kann alles belegen, hat jede Menge juristische Dokumente. Etwa einen Haftbefehl, den die Staatsanwaltschaft Heidelberg gegen ihren Ex-Lebensgefährten wegen Kindesentführung erlassen hat. Gebracht hat ihr das bisher nicht viel. In ihrer Verzweiflung wendet sich die Frau nun an den „MM“. Sie hofft auf Druck durch öffentliche

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5561 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema