Mannheim

Corona Werner-von-Siemens-Schule ermöglicht Risikolehrern mit separaten Räumen und Plexiglas den Präsenzunterricht

Mannheimer Schule schützt Risikopatienten vor Ort

„Herr Hahn, kann ich noch einmal die Aufgabe 61 sehen“, fragt ein Schüler. Willi Hahn tippt den entsprechenden Befehl auf seinem Laptop, die Fragestellung erscheint vor den Jugendlichen der Technikklasse an der Werner-von-Siemens-Schule (WvSS) auf der Leinwand. Das hört sich nach einer ganz normalen Unterrichtssituation an. Ist aber alles andere als das. Denn der Physiklehrer sitzt im

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4828 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema