Mannheim

Mannheimer Schulen: Maskenpflicht etabliert, windige Debatte um das Lüften

Archivartikel

Kalte Klassenräume, Masken, Lüften, Quarantäne: Wer sich an Mannheims Schulen umhört, kommt um diese Schlagworte nicht herum. Aber auch von Ausdauer, Einsatzkraft, Wille - und Zusammenhalt - ist die Rede. So zum Beispiel bei der Maskenpflicht im Unterricht. Ende August wurde sie auch von Mannheimer Schülervertretern gefordert. Egal, ob geduldig ertragen oder vorbildlich getragen - sie ist für

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5339 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema