Mannheim

Wohltätigkeit Caritasverband sammelt 11 000 Euro für Opfer von Monsunfluten in Indien / Geld geht an Nothilfe der Ordensschwestern vor Ort

Mannheimer spenden für Flutopfer in Südindien

Archivartikel

Für die Opfer der Hochwasserkatastrophe in Südindien haben Menschen in Mannheim fast 11000 Euro gespendet, wie der Caritasverband Mannheim mitgeteilt hat.

Im vergangenem August, als die Monsunfluten in südindischen Kerala Schneisen der Verwüstung hinterließen, hatte der Caritasverband zu Spenden für die Nothilfe der indischen Orden aufgerufen. Rund 7000 Euro wurden an den Verband

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1664 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema