Mannheim

Mannheimer Wälder: Kranke Kiefern müssen entfernt werden

Archivartikel

Mannheim.Nach der monatelangen Hitze im Sommer 2018 müssen auch in Mannheim absterbende Kiefern entfernt werden. Betroffen sind davon flächendeckend der Käfertaler Wald, aber auch der Pfingstberger Wald und der Rheinauer Wald, wie die Stadt mitteilte. Nicht nur die Trockenheit, sondern auch der Kiefernborkenkäfer und eine Pilzkrankheit greifen die Kieferwälder an. Von diesem Absterbeprozess sei jedoch

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2196 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema