Mannheim

Vornamen Keine Überraschungen bei den Top Ten, aber jede Menge Kapriolen / Hoffnungsschimmer bei Geburtenstatistik

Maximilian und Marie geben in der Kinderstube den Ton an

Archivartikel

Bloß keine Experimente, immer schön der Trendspur folgen und das Kind nicht schon mit der Taufe zum Außenseiter stempeln: Bei der Wahl des Vornamens setzen Mannheimer Eltern auf Tradition und Wohlklang, und so behaupten nun schon seit Jahrzehnten die Maries (66) Sophies (63) und Marias (52) die vorderen Plätze, Emilia (37), Mia (33) und Anna (24) haben als Neuerscheinungen ebenfalls die

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4147 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00