Mannheim

Technoseum Am 5. November beginnt die Große Landesausstellung "Herzblut" / Eine Zeitreise mit Stetoskop und Mikroskop

Medizinhistorie mit scharfen Schnitten

Archivartikel

Vom Aderlassbecher aus dem 16. Jahrhundert bis zu neuartigen Entwicklungen wie dem sogenannten "Schlauen Pflaster", das die Nierenfunktion überprüft und noch in der Entwicklungsphase steckt, baut sich die Medizingeschichte auf. Über 500 Objekte von 80 Leihgebern werden auf 900 Quadratmetern Ausstellungsfläche im Technoseum in Position gebracht. Sie stehen für die Große Landesausstellung

...
Sie sehen 14% der insgesamt 3022 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00