Mannheim

Bilanz Blick in den Abschluss von 2019 zeigt rote Zahlen / „Auch in den kommenden Jahren werden erhebliche Jahresfehlbeträge erwartet“

Mehr als eine Million Euro Verlust – Zuschuss reicht nicht

Archivartikel

Die Stadtparks stecken in tiefroten Zahlen und sehen keine Aussicht auf Besserung. Das ergibt sich aus dem Jahresbericht für 2019, den der „MM“ einsehen konnte. Danach entstand bei der Stadtpark-Gesellschaft im vergangenen Jahr ein Verlust von 1,052 Millionen Euro – nach 560 000 Euro im Vorjahr. „Auch in den kommenden Jahren werden erhebliche Jahresfehlbeträge erwartet“, schreibt

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3358 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema