Mannheim

Justiz Vergewaltigung im Käfertaler Wald – Landgericht spricht Urteil und folgt dabei weitgehend dem Plädoyer der Staatsanwältin

Mehr als vier Jahre Haft für 20-Jährigen

Archivartikel

Am Ende dieses kurzen, aber intensiven Prozesses vor dem Mannheimer Landgericht um eine Vergewaltigung wirkt Mamadou D. fast schon erleichtert. Weniger wegen der Haftstrafe von vier Jahren und drei Monaten, mit der der 20-Jährige aus Guinea fast schon glimpflich davonkommt – sondern, weil er einen Schlussstrich unter eine Tat ziehen kann, von der ein sonst eher unbeteiligt wirkender

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2948 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema