Mannheim

Duale Hochschule Training für Bewerberinnen

Mehr Frauen an die Unis

Archivartikel

Frauen wollen Gleichstellung– das zeigte sich bei einem Professorinnentag der Dualen Hochschule. Ziel der Veranstaltung war es, mehr Frauen als Mentorinnen an Universitäten und Hochschulen zu bekommen. Momentan beträgt der Frauenanteil unter Deutschlands Professuren nur 24 Prozent. 60 Teilnehmerinnen nahmen an der Veranstaltung teil und wurden von der Veranstalterin und Gleichstellungsbeauftragten der Dualen Hochschule, Kathrin Kölbl, begrüßt. Es folgten viele Vorträge, Präsentationen und persönliche Geschichten von Professorinnen der DHBW. In der zweiten Hälfte gab es ein Training für den Lebenslauf oder die Stimme und es wurde sich an sechs Thementischen getroffen, die die vortragenden DHBW-Professorinnen zu ihrem Thema betreuten.

Auch das Wissenschaftlerinnen-Netzwerk Wuman der Universität hatte an der Veranstaltung teilgenommen und war sehr angetan von den Wissenschaftlerinnen sowie Praktikerinnen. Zum Abschluss fanden sich auch direkt die ersten Mentorinnen und Mentees des Programms DHBWomen zusammen und auch einige aussichtsreiche Interessentinnen, die sich bereits einen Lehrauftag an der DHBW sichern konnten. Insgesamt wurde klar, dass Frauen immer stärker in die „machtvollen“ Positionen drängen. Nun wird schon an die nächste Veranstaltung gedacht, denn es gab sehr viel positive Rückmeldung.

Zum Thema