Mannheim

Rettungsdienste DLRG immer öfter ehrenamtlich im Einsatz

Mehr Notfälle im Wasser

Archivartikel

Mannheim.„Deutlich mehr Notfallalarmierungen unserer Einsatzkräfte als in den Jahren zuvor“ meldet der Mannheimer Vorsitzende der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) Fabian Widder.

Ging der Piepser bei den ehrenamtlichen Wasserrettern und Tauchern in 2016 insgesamt 20 mal, so wurden sie im vergangenen Jahr 25 mal zu Bade- oder Bootsunfällen sowie Sucheinsätzen an Seen oder Gewässern

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1452 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00