Mannheim

Literatursommer

Mehrsprachigkeit in Schriftwerken

Archivartikel

Im Rahmen des Literatursommers 2018 in Baden-Württemberg bietet die Abendakademie am Montag, 11. Juni, Lesungen und Gespräche zum Thema Mehrsprachigkeit in der zeitgenössischen Literatur an. Sudabeh Mohafez und Jonka Hristova sind an diesem Abend zu Gast und stellen sich vor. Die beiden deutschsprachigen Autorinnen aus Iran und Bulgarien lesen dabei aus ihren Werken. Anschließend führt die Kulturwissenschaftlerin Emek Cerit ein Gespräch mit ihnen. Beginn ist um 15 Uhr in der Abendakademie (U 1, 16-19); der Eintritt kostet 7 Euro, 4,50 Euro für Besucher der Reihe Montagsvorträge und 3 Euro für Schüler und Studenten.