Mannheim

Rosengarten Nationaltheater-Orchester, Dirigent Karl-Heinz Bloemeke und die Solisten begeistern bei der 40. Auflage der Hartung-Matinée

Meisterstück mit ironischen Pointen

Archivartikel

Vor 40 Jahren war sie für Roland Hartung ein spontanes Wahlkampfmanöver der augenzwinkernd hochkulturellen Art – doch heute gilt die Faschings-Matinée im Rosengarten längst als Kultveranstaltung des Mannheimer Kulturlebens. Dass sie an diesem Vormittag ihr 40-jähriges Bestehen feiern darf, hat seine Gründe. Und die reichen weit über die politischen Sphären hinaus, aus denen das Konzertformat

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3808 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema