Mannheim

Landgericht 27-jähriger wegen versuchten Totschlags angeklagt

Messer-Angriff mit 2,6 Promille

Archivartikel

Artem S. sitzt nahezu reglos neben seiner Rechtsanwältin Ursula Domke, nur seine ineinander gelegten Hände mit sich stets bewegenden Fingern zeigen eine gewisse Unruhe. Dem 27-Jährigen Mannheimer wird vorgeworfen, am 16. Dezember 2017 einen Gast in einer Kneipe in der Friedrich-Ebert-Straße mit einem Cuttermesser einen langen Schnitt zugefügt zu haben. Zum Prozessauftakt gestern am Landgericht

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2811 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00