Mannheim

Überfall Kampfsportler wehrt sich gegen Täter

Messer aus der Hand geschlagen

Archivartikel

An den Falschen geraten ist ein unbekannter Täter in der Marburger Straße auf dem Waldhof. Wie die Polizei gestern mitteilte, versuchte der Angreifer, am Samstag gegen 23.30 Uhr einen 30-jährigen Passanten zu berauben. Das Opfer, ein Kampfsportler, konnte den Übergriff allerdings abwehren.

Er war zuvor auf dem Gehweg gelaufen und musste dabei durch eine Gruppe von fünf Personen. Dabei

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1263 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00