Mannheim

Polizeibericht: 50-Jähriger nach Attacke in U-Haft

Messerstich in den Bauch

Archivartikel

Zuerst saß man gemütlich beisammen - und am Ende musste einer aus der Runde mit einem sechs Zentimeter tiefen Messerstich im Bauch auf den Operationstisch: Eine feuchtfröhliche Feier geriet nachts in den S-Quadraten unversehens zu einem um ein Haar tödlichen Streit, bei dem ein 50-Jähriger einen 39-Jährigen schwer verletzte.

Nichtiger Anlass

Eigentlich ist alles wie immer,

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1358 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00