Mannheim

Landgericht Verhandlung wegen versuchten Totschlags

Messerstiche: Zeugen belasten 23-Jährigen

Archivartikel

Am Ende der blutigen Auseinandersetzung am Paradeplatz hatten zwei Männer mehrere Stichverletzungen am Rücken. Bilder ihrer Wunden waren beim Prozessauftakt auf einer Leinwand im Verhandlungssaal des Mannheimer Landgerichts zu sehen. Aus Sicht der Staatsanwaltschaft ist ein 23 Jahre alter Syrer der Täter, er muss sich wegen versuchten Totschlags in zwei Fällen verantworten. Er habe die beiden

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3827 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema