Mannheim

Mühlauhafen Quartett aus Südosteuropa festgenommen

Metalldiebe gestellt

Archivartikel

Die Polizei hat vier mutmaßliche Buntmetalldiebe im Mühlauhafen festgenommen. Wie die Beamten gestern mitteilten, verschaffte sich das Quartett am Donnerstag gegen 22 Uhr in der Rheinkaistraße Zutritt zum Gelände einer Baufirma. Nachdem sie den Zaun überwunden hatten, stahlen sie mehr als 30 Elemente aus Stahl im Wert von über 4500 Euro. Nachdem sie das Diebesgut in einen Transporter verladen

...

Sie sehen 40% der insgesamt 1003 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00