Mannheim

Sandhofen

Mini kollidiert mit Sattelzug

Mannheim.Ein BMW-Minicooper ist in der Bürstadter Straße in Sandhofen mit einem Sattelzug kollidiert. Wie die Polizei gestern berichtete, fuhr am Freitagfrüh gegen 0.30 Uhr eine 26-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Kleinwagen von der Spinnereistraße in den Kreuzungsbereich der Bürstadter Straße. Hierbei übersah sie einen aus Richtung B 44 kommenden Sattelzug und stieß mit dem 40-Tonner zusammen. Die Ampelanlage der Kreuzung war zu diesem Zeitpunkt ausgeschaltet. Die Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von Feuerwehr befreit werden. Sie wurde mit Prellungen und Verdacht auf Gehirnerschütterung in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden. Der Sachschaden wird auf rund 30 000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme war die Bürstadter Straße in den frühen Morgenstunden komplett gesperrt.