Mannheim

Wissenschaft Theresia Bauer besucht IDS

Ministerin unterstützt Idee eines Hauses der Sprache

Archivartikel

Im Oktober soll ein erster, konkreter Entwurf für ein Haus der Deutschen Sprache vorliegen: Das hat der Direktor des Instituts der Deutschen Sprache (IDS), Professor Ludwig Eichinger, anlässlich eines Besuchs von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) gesagt. "Dann kann über das Projekt entschieden werden", sagte Eichinger. Die Ministerin begrüßte das Vorhaben grundsätzlich: "Ich habe

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2069 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema