Mannheim

Bildung Lions Club unterstützt Stadtjugendring und Schulen

„misha“ hilft 600 Kindern beim Lernen

Archivartikel

Hinter der Abkürzung „misha“ steckt die Mannheimer Inklusions-, Sprach- und Hausaufgabenförderung. Das Projekt des Stadtjugendrings läuft an 23 Grund- und Förderschulen in Mannheim und erreicht pro Schuljahr etwa 600 Kinder der ersten bis sechsten Klassen mit 80 verschiedenen Nationalitäten. An zwei bis vier Nachmittagen pro Woche betreuen rund 120 ehrenamtliche Mitarbeiter die Kinder. „Dabei

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1748 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema