Mannheim

Glücksspiel Ein Mann erzählt über seine Sucht / Schon als Zehnjähriger steckte er Geld in einen Automaten

Mit 30 Mark Gewinn fing alles an

Archivartikel

Wenn Hans F. (Name geändert) heute einen Spielautomaten sieht, läuft er an ihm vorbei - ohne eine Münze in den Schlitz stecken zu wollen. Keine Selbstverständlichkeit: Der 53-Jahre war spielsüchtig. Seit Anfang des Jahres ist er weg von dieser Abhängigkeit.

Bekanntschaft mit Automaten macht Hans F. als Zehnjähriger in einer Gaststätte: Da gewinnt er 30 Mark. "Für einen Jungen ist das

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4266 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema