Mannheim

Quadrate

Mit Eisenstange an Radschlössern

Nach zwei versuchten Fahrraddiebstählen unmittelbar hintereinander ist in den Quadraten ein 52-Jähriger gefasst worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurde der Mann am Donnerstagabend kurz nach 22 Uhr von einer Zeugin dabei beobachtet, wie er in K 2 das Schloss eines abgestellten Fahrrads mit einer Eisenstange aufbrechen wollte. Als er die Frau bemerkte, entfernte er sich rasch. Wenige Meter weiter versuchte er sich an einem anderen Rad. Dabei wurde der Mann von dessen Besitzer überrascht. Der verfolgte den 52-Jährigen und verständigte die Polizei. Eine Streife erwischte den Flüchtenden. Nach Feststellung seiner Personalien und einer ersten Vernehmung wurde er wieder freigelassen. Wegen des zweifachen versuchten Fahrraddiebstahls erwartet den Mann eine Anzeige.