Mannheim

Journalistenpreis Jury des internationalen Wettbewerbs „Hauptstadt der deutschen Sprache“ zeichnet junge Brasilianerin aus

Mit Fantasie und „Passfehler“ Mannheim-Reise gewonnen

Archivartikel

Mannheim.„Passfehler? Stellen Sie sich vor, Ihr neuer Pass wurde von der Behörde falsch ausgestellt und nennt als Wohnort Mannheim statt Ihrer Heimatstadt. Was bedeutet das für Sie?“ – so lautete die Ausschreibung des internationalen Journalistenwettbewerbs 2017/18 „Mannheim – Hauptstadt der deutschen Sprache“. Eine Jury unter Vorsitz des Germanistikprofessors Justus Fetscher (Seminar für deutsche

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2762 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00