Mannheim

Innenstadt

Mit „Wechseltrick“ Rentner bestohlen

Archivartikel

Ein unbekannter Betrüger hat einen 90-jährigen Mann mit dem „Wechseltrick“ um 350 Euro gebracht. Nach Polizeiangaben sprach der Täter sein Opfer bereits am Freitag in der Fressgasse in Höhe des Quadrats Q 7 an und bat den 90-Jährigen, ihm Geld zu wechseln. Hierbei stahl er dem Rentner 350 Euro, die dieser kurz zuvor auf einer Bankfiliale in der Nähe abgehoben hatte. Die Ermittler schließen

...

Sie sehen 51% der insgesamt 777 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema