Mannheim

Unfall

Mit zwei Promille über die rote Ampel

Archivartikel

Warum man nicht betrunken Auto oder Roller fahren sollte, hat ein 28 Jahre alter Mann in der Nacht zu Sonntag bewiesen: Wie die Polizei gestern mitteilte, fuhr der Mannheimer gegen 0.30 Uhr mit seinem Roller vom Bahnhof kommend über eine rote Ampel am Friedrichsplatz. Dabei kollidierte er mit einem 38-Jährigen, der in seinem Auto bei grün abgebogen war. Nach dem Unfall fuhr der 28-Jährige

...

Sie sehen 57% der insgesamt 703 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00