Mannheim

Überfall

Mitarbeiterin einer Tankstelle bedroht

Archivartikel

Ein Mann hat eine Tankstelle in der Friedrich-Ebert-Straße in der Neckarstadt überfallen. Wie die Polizei gestern mitteilte, forderte er am Samstag gegen 20.30 Uhr mit einem silberfarbenen Revolver in der Hand eine Mitarbeiterin auf, ihm Bargeld zu geben. Als diese entgegnete, dass sie in der Kasse kein Geld habe, flüchtete er ohne Beute in Richtung Hochuferstraße. Der Täter war etwa 40 Jahre

...

Sie sehen 58% der insgesamt 698 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00