Mannheim

Preisverleihung „Kavaliere der Straße“ ausgezeichnet

„MM“ ehrt Retter

Archivartikel

Selbstloses und partnerschaftliches Verhalten im Straßenverkehr ist nicht selbstverständlich. Gerade deshalb müssen Menschen, die anderen in Notsituationen beistehen, ihnen gut zureden – oder einfach die Hand halten – besonders gewürdigt werden. Aus diesem Grund zeichnet der „Mannheimer Morgen“ seit vielen Jahren „Kavaliere der Straße“ – wie diesmal im November, während einer Feierstunde im

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1602 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema