Mannheim

„MM im Dialog“ Zahlreiche Leser nutzen die Möglichkeit, im Telefongespräch mit vier Redaktionsmitgliedern ihre Sorgen, Probleme und Anregungen loszuwerden

„MM im Dialog“: Viele Leser nutzen die Möglichkeit, ihre Sorgen, Probleme und Anregungen loszuwerden

Archivartikel

9.55 Uhr - der erste Anruf bei Chefredakteur Karsten Kammholz. Danach steht das Telefon nicht mehr still. Unsere Leserinnen und Leser melden sich mit ganz unterschiedlichen Anliegen bei ihm und seinen Kollegen.

Der Neckarauer Axel Laub wünscht sich in diesen Zeiten mehr schöne Bilder in Zeitung. „Auch wenn der Luisenpark geschlossen ist, könnt Ihr doch den Mannheimern zeigen, wie

...

Sie sehen 4% der insgesamt 11099 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema