Mannheim

Blumepeter Gwendolyn Wentzlaff hat schon einige Zusagen / Erste Tombolagewinne

„Mohrenköpfle“-Chefin wirbt für Kuchenspenden

Archivartikel

„Hurra!, meldet sie, „ich habe 62 Kuchen!“ Das reicht zwar noch lange nicht – aber ist doch schon ein sehr guter Grundstock für den Kaffee- und Kuchenstand beim Blumepeterfest. Das richtet der Feuerio am Samstag, 29. September, zugunsten der „MM“-Aktion „Wir wollen helfen“ aus. Dabei liegt alles, was Kaffee und Kuchen betrifft, aber in der Verantwortung von Gwendolyn Wentzlaff (Bild), Chefin

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3126 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00