Mannheim

Zuwanderung

"Monat für Monat kamen mehr Flüchtlinge": Der Herbst 2015 in Mannheim

Archivartikel

Mannheim.Die Stimmung jener Monate im Herbst 2015 wird immer präsenter, sie lässt sich richtig nachempfinden, je länger Jochen Zühlcke am Telefon davon erzählt. Der gewaltige Druck damals, dass morgen wieder hunderte neue Flüchtlinge kommen, wo man doch noch nicht mal die von heute untergebracht hat. Das Gefühl, mit einem dicken Schlüsselbund vor dem Tor einer verlassenen Kaserne zu stehen, die am

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8571 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema