Mannheim

Stadt: Günther Dötig kümmert sich seit knapp 30 Jahren darum, dass Mannheim sauber bleibt

Morgens Kehrmaschine, abends Chopper

Archivartikel

Das Wetter, diesen herrlichen Sonnenschein schon seit Tagen, sieht man bei Günther Dötig im Gesicht. "Wir sind viel draußen bei der Arbeit, klar", sagt der 57-Jährige, seine Haut ist braun gebrannt. Seit 28 Jahren ist er bei der Abfallwirtschaft Mannheim, "so etwa Mädchen für alles". Vieles habe er schon gemacht, er war bei der Müllabfuhr, hat Sperrmüll abgeholt, rote Punkte auf alte,

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1986 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00