Mannheim

Casterfeld Rückkehr zu einer Art Normalität / Bürgermeister Dirk Grunert lobt strenges Abstands- und Hygienekonzept

Moschee in Neckarau-Casterfeld öffnet wieder ihre Tore

Archivartikel

Rot-weiße Bänder kennzeichnen den Zugang, ein Gemeindemitglied notiert Namen und sprüht Desinfektionsmittel auf Besucherhände. „Und wer keine Maske trägt, darf gleich wieder gehen“, betont Awais Akbar Bajwa, Arzt und Sprecher der Ahmadiyya-Gemeinde, die gestern die Wiedereröffnung ihrer Ehsan Moschee in Neckarau-Casterfeld feierte. Natürlich unter Einhaltung aller coronabedingten

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2989 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema