Mannheim

Zeugen gesucht

Motoroller und Auto brennen

Archivartikel

Gegen zwei Uhr in der Nacht zum Ostermontag ist in der Carl-Benz-Straße ein Piaggio-Motorroller in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilte, griffen die Flammen auf einen benachbarten Mercedes über, so dass auch dieser in Vollbrand geriet. Durch die Hitzeentwicklung wurde zudem ein in der unmittelbaren Nähe geparkter Alfa Romeo im Frontbereich sowie eine Straßenlaterne beschädigt. Die Berufsfeuerwehr konnte den Brand zügig löschen. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 9000 Euro.

Nach ersten Schätzungen betreffen davon etwa 800 Euro den Roller, 3200 Euro den Mercedes, 3000 Euro den Alfa Romeo und 2000 Euro die Straßenlaterne. Die Ursache des Feuers ist bislang unbekannt, die Polizei schließt vorsätzliche Brandstiftung nicht aus. Zeugenhinweise werden erbeten, unter Tel.: 0621/174 44 44 erbeten.