Mannheim

Entsorgung

Müllabfuhr holt Weihnachtsbäume

Archivartikel

Zwischen 7. und 15. Januar sammelt die Abfallwirtschaft die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Den genauen Abholtermin für ihren Stadtteil finden die Bürger demnach im Abfallkalender und im Internet unter www.abfallwirtschaft-mannheim.de. Die Weihnachtsbäume werden kompostiert und so dem natürlichen Kreislauf wieder zugeführt. Rund 150 Tonnen Grünabfall würden auf diese Weise jedes Jahr „zu hochwertigem Mannheimer Kompost verwertet“, heißt es in der Mitteilung. An den Bäumen darf weder Schmuck noch Lametta hängen. Sie müssen – gekürzt auf eine Länge von 1,50 Metern – am angegebenen Termin ab 6.30 Uhr am Fahrbahnrand liegen. red/imo

Zum Thema