Mannheim

Hochhäuser

Müllschächte bleiben gesperrt

Nach dem erneuten Brand in einem Müllschacht eines Hochhauses an der Neckarpromenade in der Neckarstadt-Ost am Sonntagmorgen (wir berichteten) bleiben die Abfallschächte weiterhin geschlossen. Wie die Stadt am Dienstag mitteilte, wurden in einem Treffen mit Vertretern des Fachbereichs Baurecht, der Feuerwehr, der Abfallwirtschaft und den Eigentümern der drei betroffenen Wohntürme vorübergehende Abstellplätze für Müllcontainer festgelegt.

Außerdem soll ein neues Müll- und Sicherheitskonzept geplant werden, das die Eigentümer ausarbeiten sollen. Die sind laut Stadt zudem damit beauftragt, die Bewohner der Häuser über die Müllcontainer und die Schließung der Schächte zu informieren. Bis das Sicherheitskonzept mit der Stadt abgestimmt ist, bleiben die Müllschächte geschlossen, heißt es. 

Zum Thema