Mannheim

Förderung Bund stellt 21 Millionen Euro für Technoseum und Sanierung des Wasserturms bereit / Direktor Lüdtke begeistert

Museumschef Lüdtke: „Fantastische Perspektive für die Weiterentwicklung“

Archivartikel

Mannheim/Berlin.Darauf haben sie lange hingearbeitet. Oberbürgermeister Peter Kurz, der Direktor des Technoseums, Hartwig Lüdtke, und der Mannheimer CDU-Bundestagsabgeordnete Nikolas Löbel. Am Donnerstag kam dann die positive Nachricht: Der Haushaltsausschuss des Bundestags macht 21 Millionen Euro für zwei Projekte in Mannheim locker – 20 Millionen für die Erweiterung des Technoseums und eine Million für die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3794 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema