Mannheim

Museumsschiff: Osteuropäische Klänge bei „Haste Töne“

Die musikalische Reihe „Haste Töne!“ auf dem Museumsschiff des Technoseums beginnt: Zum Auftakt steht am Mittwoch, 18. Juli, 20 Uhr, die Musik von Rózsák (ungarisch: Rose) im Mittelpunkt. Die vier Musikerinnen Katharina Wibmer (Violine, Gesang), Sigrun Kilgers (Gitarre, Gesang), Petra Jänschs (Akkordeon), Monika Nuber (Kontrabass, Gesang) stehen in den Traditionen der Sinti und Roma, doch ihr Repertoire umfasst auch Volkslieder und -tänze aus Ungarn, Russland und Rumänien. Für das Konzert verlost der „MM“ dreimal zwei Karten. Einfach heute zwischen 13 und 24 Uhr unter Telefon 01379/88 46 11 (0,50 Euro aus dem deutschen Festnetz, ggfs. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz) anrufen, das Stichwort „Museumsschiff“ nennen sowie Name, Adresse und die Telefonnummer angeben. Die Gewinner werden am Montag zwischen 11 und 12 Uhr telefonisch benachrichtigt und müssen dann auch erreichbar sein. tan