Mannheim

Musical „Karl Drais – die treibende Kraft“ im Capitol

Mannheim, Frühjahr 1817. Die Stimmung in der Stadt ist angespannt: Deutschland leidet seit Jahren unter Missernten, und im Sommer 1816 schneit es. Die Getreide- und Brotpreise steigen ins Unermessliche, Pferde werden getötet, um Getreide zu sparen, notgeschlachtet und gegessen. Das Transportsystem droht zusammenzubrechen. In M 1 in Mannheim entdeckt unterdessen ein junger Erfinder die Lösung für Fortbewegung ohne Pferde: die Laufmaschine. Das Capitol bringt das Musical „Karl Drais – Die treibende Kraft“ am Donnerstag (8.) um 20 Uhr auf die Bühne. Der „MM“ verlost dreimal zwei Eintrittskarten. Einfach heute zwischen 13 und 24 Uhr unter 01379/88 46 11 (0,50 Euro aus dem deutschen Festnetz, ggfs. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz) anrufen, das Stichwort „Drais“ sowie Name, Adresse und Telefonnummer angeben. Die Gewinner werden morgen zwischen 14 und 15 Uhr benachrichtigt und müssen erreichbar sein. red/lok (Bild: Henne)