Mannheim

Jazz im Quadrat Trompeter Peter Proschka spielt am Sonntag mit seiner Band und US-Saxofonist Rick Margitza auf den Kapuzinerplanken

Musik im Geist von Miles Davis

Archivartikel

Die Fans von Jazz im Quadrat dürfen sich auf ein Glanzlicht in der nahezu 25-jährigen Geschichte der "Mannheimer Morgen"-Konzertreihe freuen: Zum Abschluss der Saison ist an diesem Sonntag ein Jazzstar aus den USA zu erleben, der in der Band des legendären Miles Davis gespielt hat - der US-Saxofonist Rick Margitza. Er tritt von 14 bis 17 Uhr mit dem Ensemble des Kölner Trompeters Peter

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2209 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00