Mannheim

Drogenfund

Mutmaßliche Dealerin in Haft

Archivartikel

Weil sie unter dringendem Verdacht steht, gewerbsmäßig mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge gehandelt zu haben, sitzt eine 26-Jährige seit gestern im Gefängnis. Das teilten Mannheimer Staatsanwaltschaft und Polizei gemeinsam mit. Demnach fanden Ermittler bei einer Verkehrskontrolle auf einem Rastplatz der A 6 zwischen Autobahndreieck Hockenheim und Autobahnkreuz Walldorf 351,7 Gramm

...

Sie sehen 47% der insgesamt 848 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema