Mannheim

Arbeiterwohlfahrt Frauen und Männer lernen, wie sie für ihr Baby sorgen / Anordnung kommt vom Jugendamt

Mutter-Kind-Haus: die letzte Chance für Eltern

Archivartikel

Sie ist vor sieben Monaten Mutter geworden. Eine schmächtige Frau. „Drei meiner Kinder leben nicht mehr bei uns“, sagt sie. Ihr Blick verharrt im Nichts. Sie schluckt. Es wirkt, als unterdrücke sie gerade jegliche Emotion. Fast leidenschaftslos sagt sie: „Sie sind in einem Heim in Bayern.“ Als wolle sie verbergen, wie sehr sie das schmerzt. Ihr schwarzes Haar hat sie streng zurückgebunden. Im

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4430 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00