Mannheim

Trickbetrug

MVV warnt vor Mahnschreiben

Archivartikel

Aktuell erhalten Kunden des Mannheimer Energieunternehmens MVV falsche Zahlungsaufforderungen. Inhalt der Mitteilung sind angebliche Zahlungsrückstande bei Stromrechnungen. Als Absender der Nachricht wird das „Inkassobüro Aleksander & Co KG“ genannt.

Die MVV warnt davor, diesen Forderungen nachzukommen: „Uns liegt eines dieser Schreiben vor. Wir haben mit dem genannten Inkassobüro

...

Sie sehen 51% der insgesamt 769 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema