Mannheim

Neckarau

MVV wechselt Gasleitung

Ab heute kommt es auf der Neckarauer Straße zu Einschränkungen für den Verkehr. Die MVV erneuert ein rund 200 Meter langes Stück der Gasleitung zwischen der Kreuzung Friedrichstraße/Neckarauer Straße und der Abbiegung in die Rheingoldstraße. Das teilte das Unternehmen mit. Der Verkehr kann während der Arbeiten zwar weiter fließen, allerdings eingeschränkt: In der Neckarauer Straße sowie in der Friedrichstraße gilt Tempo 30, stadteinwärts werden auf der Neckarauer Straße die beiden Abbiegespuren in die Friedrichstraße auf eine Spur reduziert. Zudem wird die Bushaltestelle „Friedrichstraße“ verschoben, sechs öffentliche Parkplätze fallen weg. Die MVV bittet Verkehrsteilnehmer, den Bereich falls möglich zu meiden. Die Arbeiten sollen bis Ende September abgeschlossen sein. bro